Home

Wer oder Was ist
YOUNG HOPE?

Young Hope, das bedeutet Chorgesang, handgemachte Musik und Ton- und Lichttechnik. Musikalisch Interessierte zwischen 16 und 70 Jahren sowie rund 40 Kinder haben dies zu ihrem Hobby gemacht.

„Young Hope heißt für uns (O-Ton der Mitglieder): Musik, Freude an der Musik, Humor, Lebensinhalt, Verein mit unglaublicher Organisation, Musik im Bauch, Spaß, Freundschaft, Gemeinschaft, Freizeitvergnügen, viel Erleben, mehr als ein Hobby, Rückzugsort, tolle Auftritte, Familie, Arbeit, tolle Zeit, Stress vergessen, Ausgleich, ein einmaliges Phänomen, Erholung, Erfüllung, Leichtigkeit, eine große Familie, Jung und Alt zusammen, immer wieder neue Herausforderungen“

Die nächsten Events

Hier findest Du einen Überblick über unsere kommenden Auftritte…

VERANSTALTUNGDATUMUHRZEITORTCHOR oder KIDS
Konzert mit den Queen Kings22.12.201920:00 Uhr „Kantine“, KölnChor
Mitternachtsmesse24.12.201924:00 UhrSt.Patricius, EitorfChor
Messe mit Thomas Taxacher09.02.202017:30 Uhrbrixx, TroisdorfChor
Eitorfer Kirmes26.-29.09.2020 EitorfChor & Kids
„Classic Meets Pop“07.11.202019:00 Uhr kabelmetal, SchladernChor & Kids
„Classic Meets Pop“08.11.202015:00 Uhrkabelmetal, SchladernChor & Kids

Was für ein Vertrauen! Was für ein Kirchentag! Was für eine Freude!

Es war mal wieder eine ganz besondere Reise. Wir sind glücklich, dass wir am 37. Deutschen Kirchentag mitwirken durften. Die Grundlage für eine gute Zeit in Dortmund legten die Verantwortlichen unseres zugewiesenen Gemeinschaftsquartiers. Die Lehrkräfte der Paul-Dohrmann-Schule gaben alles, um uns dort eine unbeschwerte Zeit zu ermöglichen. Wir sagen DANKE für die herzliche Gastfreundschaft und hoffen sehr, dass die Ziegen und Hühner aus dem Streichelzoo uns nicht zu sehr vermissen 😉

 

Unsere Auftritte waren mehr als gelungen. Am Freitagabend starteten wir mit einem Konzert auf dem AltenMarkt. Während unseres Auftritts füllte sich der Platz immer mehr, nachher war kein Stehplatz mehr zu haben. Vor den hunderten von Menschen war es uns eine Freude Musik zu machen. Auf der „Pop-Rock-Bühne“ durften wir 1,5 Stunden einen Querschnitt aus unserem Repertoire darbieten. Wir haben es so richtig gerockt und es hat uns super viel Spaß gemacht!

Am Samstag begleiteten wir dann den gesamten Tag der Evangelischen Kirche Rheinland auf der Kleppingstraße. Dort boten wir über den gesamten Tag hinweg 50 Stücke dar, darunter auch zahlreiche NeueGeistlicheLieder. Highlight war jedes Mal das „Mottolied“ des Kirchentags: „Ich kann auf dich vertrauen“. Die Strophen boten unsere Jüngsten dar, mit ganz viel Liebe und kindlicher Zuversicht. Das Pubikum war entzückt! Toll war es, dass wir mit unserer Musik spannende und mitreißende Podiumsgespräche begleiten durften. Wir hatten den Eindruck, dass es Dr. Eckart von Hirschhausen, Nikolaus Schneider und Anselm Grün auch ganz gut mit uns gefallen hat…

Besonders schön waren die vielen Gespräche, die wir mit unseren Zuschauern führen konnten. Es gab ganz viel positives Feedback, welches wir natürlich im Herzen behalten werden.

Young Hope Impressionen

Scroll to Top